Lieferketten von Südfrüchten nach Europa

Lieferketten von Südfrüchten nach Europa

Südfrüchte wie Ananas und Mango sind in Europa im Supermarkt jederzeit erhältlich, aber ihre Herkunft oft uneindeutig. Dabei arbeiten Menschen zum Beispiel auf philippinischen Ananasplantagen oft unter unwürdigen Bedingungen.

Um in mehreren europäischen Ländern auf diese Missstände aufmerksam zu machen, musste eine eindeutige Lieferkette zwischen diesen Plantagen und dem Endprodukt hergestellt werden.

Statistische Importdaten sowie Firmenprofile der Hauptakteure, Schiffsbewegungen und Marktverteilungen wurden zu dieser Analyse herangezogen. Telefonische Befragungen von Experten und Supermarktbesuche in verschiedenen europäischen Ländern vervollständigten das Bild.